Der Sommer kommt: Mädels macht euch fit! – Intro

Veröffentlicht von

Endlich kommt der lang ersehnte Frühling und der Sommer lässt somit auch nicht mehr lange auf sich warten.

Zeit Haut zu zeigen! Aber UPS: Kann sich der Körper nach diesem langen Winter

überhaupt noch sehen lassen?

Damit du dir keine Sorgen machen brauchst, solltest du jetzt aktiv werden. Im Frühling erwacht man aus dem Winterschlaf und ist voller Tatendrang.

Nutz diese Gelegenheit und fang an dich in Form zu bringen und dem Winterspeck auf die Pelle zu rücken. Wie du das am besten machst, zeigen wir dir.

Für jeden ist Sport realisierbar!

Es gibt diverse Übungen, die man zuhause machen kann, um Bauch, Beine, Po und Arme in Form zu bringen.

Dabei reicht es, wenn du dir eine Stunde am Tag Zeit nimmst und ein paar dieser Übungen aus der nachfolgenden Serie bewerkstelligst. Ergänzen solltest du dies, indem du einmal pro Woche 60 Minuten lang schwimmen, joggen oder Fahrrad fahren gehst.

Dies unterstützt den gesamten Prozess tatkräftig. Außerdem werden tust du somit auch deinem Immunsystem und deiner Ausdauer einen großen Gefallen. Wenn du das nicht alleine machen möchtest, frag deine Freundin, ob sie Lust hat mitzumachen.

Viele Frauen nehmen dies mit Freude an. Auch bietet das Internet ein großes Angebot an Online- Fitnessstudios mit etlichen effektiven Workouts, die dir auf dem Weg zu deiner „Bikinifigur“ helfen.

Wenn du lieber außerhalb der eigenen vier Wände fit werden möchtest, dann besuche  ein Fitnessstudio und nimm an beispielsweise an Pilates- oder Yoga- Kursen teil.

Und nur Sport alleine reicht nicht. Pflege deinen Körper auch und lass ihn entspannen. So wirkst du gesund und fit.

Was erwartet Dich?

Jetzt aber zu den Übungen! Wir wünschen dir viel Spaß und viel Erfolg. Und vor allem: Geduldig bleiben und Durchhaltevermögen beweisen.

Kein Körper formt sich von heute auf morgen! Halte dir vor Augen, dass deine Bemühungen durch eine wunderschöne Bikinifigur belohnt werden.

Dann steht dem Sommer nichts mehr im Wege!

Was ist mit den Männern?

Männern kann ich nur dringend empfehlen, sich mal das Trainingssystem Training mit Reduxan anzuschauen!

Von allen Systemen bin ich von diesem am meisten begeistert!